1998 entschied ich eine Naturarztschule zu besuchen, um aus meiner Neugierde heraus, das Laienwissen in

Fachwissen umzuwandeln. In der Paracelsus Schule Deutschland habe ich diese im Jahre 2001 mit Erfolg bestanden. Zur gleichen Zeit nahm ich an einem "Psychologischer Berater“ Kurs in derselben Schule teil. Nach der Paracelsus

Schule habe ich an der Diplomschule ILPT (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie und Therapie) noch einen Abschluss als „Psychologischer Berater“ gemacht.

 

Bei diesen Schulen begeisterte mich, dass ich lösungs- und ressourcenorientierte Werkzeuge in die Hände bekomme habe, um die Menschen auf positiv gesunde Weise zu helfen und ebenso die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu fördern. Jeden einzelnen Menschen als ein in sich geschlossenes und offenes Energiesystem zu sehen, so möchte ich die Arbeit mit den Menschen erleben und erfahren dürfen. Die Ganzheit des Individuums und die Interaktion mit der Umwelt nie bei meinem Tun aus den Augen zu verlieren. Ziele erarbeiten, die dem Menschen bewusst werden lassen, die in einem lebenden Selbstheilungskräfte und Ressourcen zu aktivieren und zu fördern. Das heisst auch: bei schulmedizinischen Behandlungen Begleit- und Unterstützungstherapien anzuwenden um den Menschen ganzheitlich und dauerhaft zu helfen.

 

Mein Fundament stellt für mich meine Familie dar. Eine großartige und verständnisvolle Ehefrau, die mich jetzt schon seit Jahren begleitet und immer die richtigen Worte für mich gefunden hat. Beschenkt wurden wir mit zwei wundervollen Kindern, die uns jeden Tag aufs Neue inspirieren und die Liebe leben lassen. 

 

Ein weiteres Hobby, das ich intensiv ausführe, ist der Sport. Habe in meiner Jugendzeit Fussball und Hockey gespielt. 10 Jahre habe ich als Hockeytrainer in der Nachwuchsabteilung beim SCB Future verschiedene Stufen geleitet. Dazu gab ich noch Unterricht im „Powerskating“, d.h. schnelles und effizientes Schlittschuhlaufen für den Eishockeyspieler.

Ebenso habe ich viel Zeit für den asiatischen Kampfsport investiert. 8 Jahre Karate, Kung Fu, Tai Ji und Qi Gong. Dort habe ich die letzten 2-3 Jahre auch noch Trainings leiten dürfen.

 

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch mit der feinstofflichen Materie des Seins. Dazu gehört die Aura Lehre, mit seinen Energiezentren. Ebenso das Eingebettet und Verbunden sein bei Mutter Erde und Vater Himmel. Über Ursache und Wirkung, Resonanz und Synchronizität unseres Denkens, Fühlens und Handeln.

 


Ausbildungen:

 

Deutsche Paracelsus Schule

Institut für lösungsorientierte Psychologie und Therapie - Dr. Dietmar Friedmann

Bundesamt für Sport BASPO

Goju Kan -  Zentrum für Kampfkunst und Gesundheit

Institut für Körperzentrierte Psychotherapie - Dr. Y. Maurer

Gesundheitspraxis Gebhard Bürke

Wirbelteam

Psychosomatische Energetik - Dr. med. Banis

Praxis-Institut für Alpenschamanismus & Naturmedizin

Vitatec Medizintechnik GmbH

Homöopharm AG

BewusstGesund GmbH

International Institute for Sexological Bodywork

Bodywork Center GmbH

HoloBalance - Ganzheitlich Leben

Dirk Liesenfeld

Nhanga Christiane Grunow

Ulf Pape